Willkommen

Willkommen

Wir möchten Ihnen gerne das Projekt „Selbstsicherheitstraining“ vorstellen. Nach vielen Jahren Erfahrung in Kampfsport und Gewaltpräventation haben wir im August 2014 das Selbstsicherheitstraining extra für Frauen und Mädchen entwickelt. Bis 2018 haben wir in vielen Gymnasien und Schulen in Zusammenarbeit mit Schulen erfolgreich praktiziert. Über viele positive Feedback von Lehrern und Schuldirektoren haben wir uns entschlossen ab 2019 das Selbstsicherheitstraining für Frauen und Mädchen bei uns im Verein anzubieten.

Eigenen Körper besser kennen und damit umzugehen.

In der heutigen Zeit leben wir viel mehr in einer virtuellen Welt und verlieren dadurch das Gefühl für eigenen Körper.

Koordinativen Fähigkeiten fördern: richtige Stellung, Gleichgewicht und Körpersprache zu lernen, um im Notfall selbstbewusst aufzutreten.
Kognitiven Fähigkeiten fördern: Gleichzeitig lernt man die Auswirkungen der eigenen Mimik und Gestik auf Andere zu trainieren, um bei einer Gefahrensituation selbstsicher aufzutreten und Nein zu sagen.

Wichtigste Element: Mentale Training – Antistress – Atemtechnik in kleinen Zügen.

Wir lernen durch Übungen auch unter Stress im Ernstfall  besser mit der Situation umzugehen

Wie man Alltagsgegenstände auch die als Waffe einsetzen.

Der Einstieg in unser Training ist sehr einfach. Es sind keine Voraussetzungen für das Training mitzubringen und ist gleichermaßen für erfahrene Kampfsportler, sowie auch für Personen ohne Kampfsporterfahrung geeignet.

Zum Mitmachen bitte mitbringen: normale Sportkleidung, kurze oder lange Hose und T-Shirt (Leichte Turnschuhe oder barfuß).

Kampfkunst Akademie Baden-Baden e.V.
Adresse:
Bahnstr.6,
76532 Baden-Baden
Telefon-Nr: 07221 – 9718758  (Unsere Telefonzentrale ist während den Oeffnungszeiten (17:30 – 20:00) besetzt. Anfragen können nur während den Büro-öffnungszeiten bearbeitet werden.).
info@kampfkunstakademie-bb.de
www.kampfkunstakademie-bb.de